Bildquelle: aboutpixel.de / sonderangebot © Thomas Pieruschek

Bildquelle: aboutpixel.de / sonderangebot © Thomas Pieruschek

Ein wahrhaftiges GrobWerk, meisterhaft in Szene gesetzt von „dommy“ (Thomas Pieruscheck)! Dieses … öhhhm … „schöne“ Bild fand ich schon vor Jahren genial – mir fehlte allerdings ein Grund zur Verwendung … nun, so habe ich es heute bei aboutpixel.de heruntergeladen – nicht zuletzt, weil ich mich gerade SO fühle, wie das Antlitz von Dommy auf dem Bild es treffender nicht darstellen könnte …

Mist gebaut …

In der vorletzten Woche erhielt einer meiner Klienten eine Abmahnung, weil ICH zwei Bilder nicht ordnungsgemäß benannt hatte, sondern „nur“ die Bilddatenbank (aboutpixel). Zuerst – in der ohnmächtigen Wut – dachte ich an eine Abmahnwelle o. ä. und schrieb mir diese Wut vom Leib – gestern Abend jedoch wurde mir klar: ich hätte wahrscheinlich genauso gehandelt, wie der abmahnende Fotograf (es ist NICHT dommy!!)! Um es mal vorsichtig auszudrücken: man sollte NIEMALS gedankenlos Bilder zur Verwendung bringen (auch nicht als temporäre Platzhalter!!!!!!), ohne diese „sauber“ zu kennzeichnen, was den Urheber und die Bildquelle betrifft … denn DAS IST WERBUNG für die Bildermacher/innen, die ihre Fotos u. a. bei aboutpixel fast kostenfrei (wir reden von CENT-Beträgen!) zur Verfügung stellen!

Kind … Brunnen …

Ich habe in letzter Zeit SEHR viel gelesen über diverse „Machenschaften“, welche so manche Anwälte an den Tag legen … und JA: ich hab den abmahnenden Anwalt verflucht, aber bei Google absolut NICHTS Negatives über ihn gefunden! Und das wird wohl auch seinen Grund haben.